MERKUR Rasierer Nr. 38
  • MERKUR Rasierer Nr. 38
  • MERKUR Rasierer Nr. 38
  • MERKUR Rasierer Nr. 38
  • MERKUR Rasierer Nr. 38
  • MERKUR Rasierer Nr. 38
  • MERKUR Rasierer Nr. 38C

MERKUR Rasierer Nr. 38C Barber Pole

51,90 €
Bruttopreis

Der MERKUR Rasierer 38C ist eines unserer Schwergewichte im Sortiment. Langjährige Fans nennen ihn auch MERKUR Barber Pole. Seinen Spitznamen verdankt er der charakteristischen Form seines geriffelten Griffes, die in Anlehnung an eine Barber Pole designt worden ist. Mit seinem rutschfesten Griff bietet er dir festen Halt und dank seines hohen Gewichts gelingt jeder Zug mit stoischer Ruhe.

  • Gradschnitt, d.h. mit gerader Kante
  • mit extra langem Griff
  • lange Verschraubung 
  • glanzverchromt
  • Gesamtlänge 10,5 cm
  • Grifflänge 9 cm
  • Gewicht 113 g
  • Griff und Hals aus Messing verchromt
  • mit 1 Probeklinge
Menge
Nicht auf Lager

 

Datenschutzbedingungen

 

Lieferbedingungen

 

Rücksendebedingungen

Material

Der Kopf des Hobels wird im Zinkdruckgussverfahren gefertigt, da so sehr exakte Fertigungstoleranzen und komplexe Formen möglich sind. Um für eine angenehme Gewichtsverteilung zu sorgen, verwenden wir beim Griffstück ausschließlich Messing. Das Chromfinish schützt den Rasierer vor Korrosion und unterstreicht das hochwertige Design.

Klingenbeschreibung

Ein Rasierhobel mit geschlossenem Kamm ist der Alleskönner rund um die klassische Nassrasur. Intuitiv wirst du den richtigen Anstellwinkel deines Hobels erfühlen und sofort beste Rasurergebnisse bewundern können. Der großzügige Klingenspalt ermöglicht hohen Seifendurchfluss und schützt dadurch den Rasierkopf vor der Verstopfung mit abgeschnittenen Haaren oder Schaumresten.

Anwendung

Zuerst solltest du dein Gesicht mit warmem Wasser abwaschen, das öffnet die Poren und erleichtert die Rasur. Du beginnst klassisch damit, deine Haut großzügig mit Rasierschaum zu bestreichen. Gib dem Schaum ruhig 5 Minuten Einwirkzeit, damit er die Barthaare aufweichen kann. Jetzt setzt du deinen Hobel im 30 – 45°-Winkel auf und führst ihn ohne Druck über dein Gesicht. Um den Rasierkopf von abgeschnittenen Haaren zu befreien, hältst du ihn einfach nach einigen Zügen unter den Wasserhahn.

Reinigung

Die Pflege eines Rasierhobels ist nicht sonderlich komplex. Nach Gebrauch wäschst du den Hobel einfach gründlich aus und entfernst so Seifenreste und abgeschnittene Haare, bei hartnäckigen Verschmutzungen hilft eine Nagelbürste. Danach kurz mit einem Handtuch abtrocknen und es herrscht wieder Ordnung. Beim Rasierklingenwechsel kontrollierst du alle Einzelteile auf festen Sitz. 

M-38 001

Technische Daten

Klingenform
Gradschnitt
Griffart
langer Griff
Montageart
lange Verschraubung
Stahlfarbe
glanzverchromt