Kategorien

Neue Artikel

Neue Artikel
Alle neuen Artikel

Artikel der Marke Puma

Jagd- und Freizeitmesser

1769 arbeitet Johann Lauterjung als Messermacher in einer Kotte an der Wupper und lässt sein Markenzeichen in der Messermacherrolle eintragen. Sein Urenkel zieht dann mit der Produktion in die nahe gelegene Stadt Solingen. Seit 1876 produziert PUMA in einer Nebenwerkstatt erstmals auch Taschenmesser, Säbel und Hirschfänger. 

1900 wird der Name „PUMA-Werk, Lauterjung und Sohn“ in das Handelsregister eingetragen und die Erfolgsgeschichte von PUMA nimmt ihren Lauf. In den 1950-Jahren werden erstmals funktionale Jagd-, Angel-, Sport- und Freizeitmesser hergestellt. Es entstehen zahlreiche PUMA Klassiker wie z.B. Waidmesser, Wildtöter, Universaljagdmesser, Saufeder usw. Heute klassische Modelle wie „White Hunter“, „Rüdemann“ oder „Wildtöter“ entstehen in dieser Zeit.

Seit 1964 erhält jedes Modell eine eigene Prüfnummer mit Herstellungsjahr, moderne Fertigungsmethoden wie z.B. Lasertechnik werden eingeführt, Klassiker wie die Modelle „Rüdemann“ und „Wildtöter“ werden behutsam modifiziert und 2015 wieder in das Programm aufgenommen. 

Seit über 250 Jahren nun verbindet PUMA moderne Fertigungstechniken mit traditionellem Handwerk. Im Fokus steht immer die Qualität eines Produktes. PUMA ist weltweit ein Begriff für höchste Ansprüche und Qualität, wie auch die vielen Auszeichnungen, die das Unternehmen bisher erhalten hat, beweisen.

21 Artikel gefunden

1 - 21 von 21 Artikel(n)